Ratingen - Blauer See

Ratingen - Blauer See

 

Am Donnerstag, 18. Juni 2015 war es endlich soweit: Alle Kinder der Schule konnten dank MoKi das Theaterstück "Das Dschungelbuch" in Ratingen, am blauen See, besuchen. Früh um 8 Uhr ging es los. Vier Doppeldeckerbusse brachten die Kinder, Lehrerinnen und Lehrer, FsJ´ler und alle Erzieherinnen des Ganztags sowie die Schulsozialarbeiterin sicher nach Ratingen. Das Wetter spielte auch mit und ohne Regen konnte der Weg zur Freilichtbühne in Angriff genommen werden. Mit festem Schuhwerk an den Füßen ging es einen Weg durch den urwaldähnlichen Wald. Vor Ort wurde sich erst einmal mit einem Frühstück gestärkt. Endlich war Einlass und alle Kinder konnten ihre Plätze einnehmen. Im See vor der Bühne wurden erst einmal Enten und ein paar Schildkröten entdeckt.

Die Kulisse entsprach den Erwartungen und alle bekannten Figuren aus dem Dschungelbuch traten auf und erzählten, spielten und sangen die Geschichte. Wie es sich gehört landete auch der ein oder andere Schauspieler rollenbedingt im Wasser- natürlich zur großen Freude der Kinder. Immer wieder gab es Szenenapplaus und die Kinder gingen die Geschichte mit. Am Ende flossen sogar ein paar Tränen als Mogli den Dschungel und seine Freunde verließ, um in der Menschensiedlung zu leben.

Müde und glücklich machten sich alle auf dem Heimweg. Ein toller Tag ging zu Ende und alle waren sich einig, dass ein solches Event wieder im nächsten Jahr stattfinden soll.

Unser besonderer Dank gilt MoKi, die die Kosten für die  Eintrittskarten übernommen haben.