Projektbaustein: Mein Schutzgeist – Totempfahl

(cu) Die Hermann-Gmeiner Schule beteiligt sich an diesem Projekt der Stadt Monheim.

Alle Schüler basteln im Rahmen des Projektbausteins "Mein Schutzgeist - Totempfähle" in jahrgangsgemischten Gruppen Totempfähle.

Der Startschuss fiel am 12.04.2013. Jeweils freitags und montags wird im Kunstraum unter Anleitung eines Künstlers fleißig gehämmert, gebohrt, gemalt und gebaut. Insgesamt 8 Totempfähle der unterschiedlichsten Art und Weise werden in Anlehnung an den Dialog zwischen der Indianerin und dem Cowboy entstehen, die vom Zusammenleben verschiedener Kulturen erzählen. Diese werden im Juni die Krischerstraße säumen.

 

Nähere Infos finden Sie auf der homepage der Stadt Monheim www.monheim.de