Laternenbasteln in der Schule

Laternenbasteln in der Schule

Man glaubt es kaum, aber Sie lesen richtig:

Am Donnerstag, den 29. September werden in der Schule in allen Klassen die neuen St. Martins-Laternen gebastelt. Es wird geklebt, gemalt, mit Kleister gebastelt und gewerkelt. Einige Eltern in wenigen Klassen haben sich zum Helfen angemeldet. Wir sind alle gespannt, welche Laternen es in diesem Jahr geben wird.

Warum aber sind wir schon so früh dran?

Hier die Antwort: Die Laternen müssen bis zu den Herbstferien fertig sein, damit sie dann direkt nach den Ferien wieder im Monheimer Tor ausgestellt werden können.

Nutzen Sie also nach den Ferien die Zeit und machen einen kleinen Spaziergang zum Monheimer Tor und bewundern dort die Laternen ihrer Kinder. Sie werden überrascht und begeistert sein, wie schön sie geworden sind.