Ganztagsklasse Nr.3 und 4

(cu) Auch in diesem Schuljahr starten wir wieder mit zwei echten Ganztagsklasse.

Das Konzept hat sich bewährt und ist bei den Eltern stark nachgefragt.

Allen Schulneulingen konnten wir einen Ganztagsplatz in der Ganztagsklasse bieten.

Auch hier wechseln sich wieder Unterricht und Ruhephasen in einem den Kindern zuträglichen Rhythmus ab.

Freitags starten wieder abwechselnd sechs Kinder zum "Schnupper"-Heilpädagogischen Reiten im Gut Blee gemeinsam mit einer der Erzieherinnen. Dort werden sie von der Reitlehrerin, einer Mitarbeiterin des Hauses der Jugend und einer jungen FsJ´lerin erwartet.Im Stall kommt das Pferdchen aus der Box und musst erst einmal geputzt, gestriegelt, aufgezäumt und gesattelt werden. Dann geht es ab in die Reithalle und jeder darf unter Anleitung und Aufsicht eine Runde auf dem Pferderücken drehen. Zum Schluss natürlich absatteln usw. und das Pferd kann sich ausruhen.

Am Mittwoch geht es dann am Nachmittag zum Haus der Jugend zu neuen spannenden Freizeitangeboten.

Donnerstag Nachmittag geht die Ganztagsklasse ins Schwimmbad "mona mare" um dort spielerisch mit dem Element Wasser umgehen zu lernen und die ersten Schwimmversuche zu starten. Diese zusätzliche Schwimmzeit kann deshalb in Anspruch genommen werden, weil die Ganztagsklasse flexibel in der Gestaltung ihres Tagesauflaufs ist.

Andere Klassen besuchen das Haus der Jugend oder nehmen an einer Tanz-AG teil. Das Angebot ist mehr als vielfältig.

Das Projekt "marte meo" hat sich bereits in den Klassen etabliert und trägt zur ganzheitlichen Bildung der Kinder bei.